Warema E 73 / E 93   

       


Lichtschlitzabdeckung

 

Warema Abdunkelungs-Raffstore E73 und E 93

Abdunkelungs-Raffstoren sind durch das spezielle Lamellendesign besonders für das Abdunkeln von Räumen geeignet. Durch den Kunststoffkeder in der Lamellenvorderkante wird auch der kleinste Lichtspalt vermieden. Durch die besonders stabilen Lamellen sind diese Raffstoren auch bei Wind länger einsatzfähig.

Besonders im Schlafbereich und überall dort wo Lichteinfall als störend empfunden werden kann, sind Abdunkelungs-Raffstoren bestens geeignet.

Die üblichen Funktionen eines Raffstores wie z. B. Tageslichtlenkung, bleiben auch mit unseren Abdunkelungs-Raffstoren erhalten.

 

STECKBRIEF

min. Breite (cm)

45-60

max. Breite (cm)

4500

max. Höhe (cm)

4300

Lamellenbreite (mm)

73/93

Bedienung

Kurbel oder Motor

Typenbezeichnungen:

C/E 73/93/90 A6 C/E 90 A5 (mit Lichtschlitzabdeckung)

1 Blende in verschiedenen Formen, gekantet, pulverbeschichtet.  

2 Lamellen Abdunkelungslamellen 73 mm und 93 mm, 90er wellenförmige Lamelle (93 mm),  an der Lamellenvorderkante mit Keder.  

3 Führungsschienen stranggepresst, pulverbeschichtet, gewährleisten den einwandfreien Lauf der Lamellen. Zur Geräuschdämmung sind schwarze Kunststoffkeder eingezogen.  

4 Unterschiene aus stranggepresstem Aluminium, pulverbeschichtet, mit aufgeschobener Lamelle als formgleicher unterer Abschluss.   Motor Wartungsfreier 230V-Mittelmotor, Schutzart IP 54, mit einstellbaren oberen und unteren Endschaltern.  

Oberflächenbehandlung Für die pulverbeschichteten Aluminiumteile (außer Lamellen) gilt die RAL-Classic-Farbkarte. Die Farben DB 701, 702 und 703, acht Strukturfarben gemäß WAREMA Farbkarte sowie eine C0-Eloxierung sind ebenfalls ohne Mehrkosten lieferbar. Tarnfarben und Leuchtfarben sind ausgeschlossen..     Abdunkelungslamelle

Unsere Blenden werden auch gerne als konstruktives Element zur Fassadengestaltung eingesetzt. Diese sind in allen RAL-Farben und in einer großen Auswahl an verschiedenen Formen und Ansichtsvarianten erhältlich.

Sonderformen auf Anfrage.

 

Warema Blende 1  Warema Blende 2

 


 

 

Freitragende Raffstoren

Als Gestaltungselement an der Fassade können Raffstoren freitragend mit Blenden in verschiedenen Varianten angebracht werden. Es kann zwischen der Blendenmontage auf den Führungsschienen sowie zwischen den Führungsschienen, je nach individuellem Geschmack, gewählt werden.

Die Befestigung der Blende erfolgt über die Führungsschienen des Raffstores, eine zusätzliche Blendenbefestigung an der Fassade ist nicht notwendig.

Freitragende Raffstoren kommen vor allem an Wintergärten, Pfosten-Riegel-Fassaden sowie bei Nachrüstung auf gedämmten Fassaden und bei Renovierung zum Einsatz.

1 Blende in verschiedenen Formen, gekantet, pulverbeschichtet.  

2 Lamellen randgebördelt 60 oder 80 mm, Flachlamellen 60, 80 oder 100 mm, Abdunkelungslamellen 73 oder 93 mm.  

3 Führungsschienen stranggepresst, pulverbeschichtet, gewährleisten den einwandfreien Lauf der Lamellen. Zur Geräuschdämmung sind schwarze Kunststoffkeder eingezogen.  

4 Unterschiene aus stranggepresstem Aluminium, pulverbeschichtet.   Motor Wartungsfreier Mittelmotor, Schutzart IP 54, mit einstellbaren oberen und unteren Endschaltern.  

Oberfächenbehandlung Für die pulverbeschichteten Aluminiumteile (außer Lamellen) gilt die RAL-Classic-Farbkarte. Die Farben DB 701, 702 und 703, acht Strukturfarben gemäß WAREMA Farbkarte sowie eine C0-Eloxierung sind ebenfalls ohne Mehrkosten lieferbar. Tarnfarben und Leuchtfarben sind ausgeschlossen

 

 
 

STECKBRIEF

min. Breite (mm): 700
max. Breite (mm): 4000
max. Höhe (mm): 4000-5000
Fläche (m²): 13
Lamellenbreite: 60/80/100/73/93
Antrieb: Kurbel oder Motor

 

VSR Farbkarte

(Achtung, dieses Farbmuster ist nicht farbverbindlich)

Bei WAREMA Raffstoren stehen bis zu 25 Lamellenfarben zur Auswahl. Lamellen und Führungsschiene lassen sich farblich individuell kombinieren, und als Extra ist die gesamte Ausstattung in Weiß möglich.

Sämtliche Aluteile, außer den Lamellen, können wir in fast allen Farbtönen der RAL-Farbkarte anbieten. Hierdurch können sowohl farbliche Akzente wie auch eine farbliche Anpassung an das Objekt erzielt werden.

Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass nach derzeitigem Stand der Technik die Farbwiedergabe am Bildschirm nicht den tatsächlichen Farbwerten entspricht.

Sie können jedoch bei einem WAREMA Fachhändler Farbkarten einsehen und Ihre Farbwahl zuverlässig treffen.

 


Reparaturen

Passende Motoren

Passende Steuerungen

Weiter zu den Rollladen

        Weiter zu den Sicherheits- Faltläden 

     Weiter zu den Dreh- Schiebe und Faltladen



       

 


Sunwind Kläui, Höfen 19, 5420 Ehrendingen, Tel. 056 221 82 81

e-mail:   klaeui@sunwind-klaeui.ch

02.01.2020      alle Angaben ohne Gewähr    Aargau

Warema E73